Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

Xinger und Intrexx digitalisieren Johannes Kepler Universität Linz

Bild
Seit ihrer Gründung 1966 hat sich die JKU als innovatives Zentrum für Wissenschaft und Gesellschaft etabliert. Heute ist die JKU nicht nur in der Grundlagenforschung, sondern auch in der anwendungsorientierten Forschung die größte Einrichtung des Bundeslandes Oberösterreich und genießt internationales Renommee. Eine fächerübergreifende und praxisorientierte Ausbildung in Abstimmung mit aktuellen Anforderungen aus Wirtschaft und Gesellschaft, Kooperationen mit rund 300 Partneruniversitäten in mehr als 50 Ländern, über 120 ProfessorInnen und rund 1.800 wissenschaftliche MitarbeiterInnen gewährleisten optimale Forschungs- und Studienbedingungen.


Um Informationen schnell und zentral zur Verfügung zu stellen, setzt die JKU bereits seit mehreren Jahren Intrexx als Campus-Portal ein. Unter anderem werden Reparaturen am Campus-Gelände von den internen Fachabteilungen durchgeführt. Die Abwicklung der Aufträge erfolgte bis dato auf Papier, was Probleme bei der Nachvollziehbarkeit der Abwicklung …
Bild
Christoph ist ein Vorbild-Sportler wie er im Buche steht, der sich seit jeher für Jugendsport einsetzt und sich beruflich bei der Justizwache um die Fortbildung und Freizeitgestaltung der Insassen kümmert.
Anfang September dann die schockierende Diagnose aplastische Anämie. Dabei steht Christoph mit 31 Jahren mitten im Leben, lebt in einer glücklichen Beziehung, sein Sohn Paul ist gerade mal ein Jahr alt und das zweite Baby ist gerade unterwegs.
Für die Heilung dieser schweren Krankheit sind dringend Stammzellen nötig.
Wir haben nicht nur sofort monetäre Hilfe angeboten sondern sind auch mit der ganzen Mannschaft beim Typisierungs-Termin in Absdorf angetreten.
Wir wünschen Christoph auf diesem Weg alles Gute und baldige Besserung!
Wenn auch Sie helfen wollen, haben sie am 17.11. 2017 in Korneuburg die Möglichkeit einer Ersttypisierung. Details dazu finden sie unter www.help-christoph.at

Alexa kann Intrexx - Betatester gesucht!

Bild
Mit dem oData Adapter von Intrexx ist es spielend einfach eigene Daten mit Amazon Echo zu verknüpfen. So lassen sich die Daten bequem per VUI abrufen.
Wir suchen für unsere Beispiel-Skill geeignete Beta-Tester. Lass uns unter office@xinger.org einfach die E-Mail Adresse deines Amazon-Accounts zukommen, wir senden dir umgehend eine Anleitung zu und schalten dich für den Test frei - du hast Zeit bis 31. Oktober 2017.
Unter allen Teilnehmern, die uns Feedback senden, verlosen wir einen Amazon Echo-Dot.